TVextra

Aktuelle Pressemeldungen der TV-Sender und News aus der TVextra-Redaktion

8.11.06

"Zwei Engel für Amor": neue Vorabendserie im Ersten ab 14.11.

Sie ist da: Die neue Serie von David Safier ("Berlin Berlin") wird ab dem 14. November 2006 in 16 Folgen dienstags bis freitags um 18.50 Uhr im Ersten zu sehen sein.

"Zwei Engel für Amor" handelt von einem lebendig gewordenen Liebesgott aus Marmor, von zwei jungen Menschen, die jeder für sich auf der Suche nach dem Glück sind und gemeinsam Liebesglück für andere stiften sollen. Denn Kim (Theresa Scholze) und Max (Kai Lentrodt) sind als Amors Botschafter in Berlin unterwegs, um Liebespaare zusammenbringen. Der Lohn für ihre Mühe: Kim - so verspricht es Amor - soll Ex-Freund Andi (Jochen Schropp) zurückbekommen, Max für alle Zeiten alle Frauen dieser Welt. Was Kim und Max nicht ahnen: es ist richtig schwer und verwirrend, in Sachen Liebe unterwegs zu sein.

Redakteur Dr. Bernhard Gleim (NDR) über die Serie: "Der Engel gibt nur ein Versprechen: 'Wenn du an die Liebe glaubst, dann werde ich auch dafür sorgen, dass sie sich erfüllt.' Dass die Erfüllung dann doch nicht ganz so einfach vor sich geht, dass die Serie gegenwärtigen Witz ausstrahlt und im realen Leben der 20- bis 30-Jährigen verwurzelt ist, dafür sorgen die beiden Engelflüsterer Kai Lentrodt und Theresa Scholze und der Autor David Safier."

In weiteren Rollen sind Winnie Böwe, Nadja Zwanziger, Lutz Herkenrath, Michael A. Grimm und Tanja Gutmann zu sehen.

Quelle: ARD