TVextra

Aktuelle Pressemeldungen der TV-Sender und News aus der TVextra-Redaktion

2.11.06

"Stars auf Eis" legt bei den Quoten leicht zu

Es ist wie bei Olympia. Die Preisrichter und das Publikum sind bei Katarina Witts Show "Stars auf Eis" nur selten einer Meinung. Während die Jury Heike Drechsler nach Hause schicken wollte, zeigte das Publikum "Mundstuhl"-Comedian Ande die (rosa)rote Karte. Nur das Siegerpaar stand für alle fest: Publikum und Preisrichter waren verliebt in Eisengel Charlotte Engelhardt und Tanzteufel René Lohse. Katarina Witt begeistert: "Nie wurde enger getanzt als am heutigen Abend."

Mit einer komplizierten Hebefigur aus der WM-Kür von René Lohse und Kati Winkler und jeder Menge Romantik brachten die beiden das Eis zum Schmelzen. In der werberelevanten Zielgruppe führte der heiße Flirt auf dem Eis zu einer Steigerung von 1,45 Millionen Zuschauern in der Vorwoche auf gute 1,62 Millionen (11,3 Prozent Marktanteil).

Nächste Woche wird das Eis zur Partyfläche: Dann versuchen sich die sieben verbleibenden Paare am Thema "Disco". "Stars auf Eis - vonund mit Katarina Witt" - immer mittwochs um 20.15 Uhr LIVE auf ProSieben.

Quelle: ProSieben