TVextra

Aktuelle Pressemeldungen der TV-Sender und News aus der TVextra-Redaktion

15.11.06

RTL: Quotenrekord für "Dr. House"

Die US-Serie "Dr. House" interessierte am Dienstagabend ab 21.15 Uhr 5,2 Millionen Zuschauer insgesamt und erreichte damit den höchsten Wert beim Gesamtpublikum seit Start der Serie bei RTL. Der Marktanteil in der jungen Zielgruppe (14-49 J.) lag bei starken 25,3 Prozent. Mit 3,55 Mio. Zuschauern beim jungen Publikum setzte die Folge "Söhne und Väter" ebenfalls einen neuen Rekord.

Um 20.15 Uhr erreichte "CSI: Miami" bereits 5,36 Millionen Zuschauer insgesamt bei einem Marktanteil von 24,1 Prozent in der jungen Zielgruppe. Um 22.15 Uhr wollten 3,52 Millionen Zuschauer Tony Shalhoub in einer "Monk"-Episode sehen. Der Marktanteil in der jungen Zielgruppe lag bei 22,4 Prozent.

Quelle: RTL