TVextra

Aktuelle Pressemeldungen der TV-Sender und News aus der TVextra-Redaktion

3.11.06

"Rote Rosen": ARD startet neue Telenovela

Den Zuschauern im Ersten werden ab Montag, 6. November 2006, täglich "Rote Rosen" zugestellt - frei Haus, montags bis freitags um 14.10 Uhr. Denn unter diesem Titel startet die zweiteeigenproduzierte Telenovela der ARD mit zunächst 100 Folgen. "Rote Rosen" ist eine etwas andere Telenovela, denn sie erzählt keine Aschenputtel-Geschichte, sondern setzt da an, wo Märchen sonst aufhören: lange nach der Hochzeit. Im Mittelpunkt der Geschichte steht eine reife Frau, die ihr Leben noch einmal ganz neu beginnt. Ihr Motto: Sie hat die Vierzig hinter sich - und das Beste liegt noch vor ihr!

Petra Jansen (Angela Roy) hat alles, was man zum Glück braucht: eine harmonische Ehe, erwachsene Töchter und ein schönes Haus in Lüneburg. Doch ein Seitensprung ihres Mannes Thomas (Gerry Hungbauer) lässt ihr Bilderbuchleben wie ein Kartenhaus zusammenfallen. In Folge 1 von "Rote Rosen" ertappt sie ihn ausgerechnet auf dem Fest zu seinem 50. Geburtstag, wie er Miriam (Sarah Maria Besgen) küsst, die beste Freundin ihrer gemeinsamen Tochter. Petra versucht sich einzureden, dass es sich dabei um eine Champagnerlaune handelt. Doch die beiden haben schon seit langem eine Affäre miteinander. Und Miriam hat nicht vor, sich weiterhin mit der Rolle der heimlichen Geliebten abzugeben.

In weiteren Rollen spielen u.a. Janette Rauch, Joachim Raaf, Caroline Grothgar, Anna Lena Class, Christoph Mory, Kim-Sarah Brandts und Brigitte Antonius mit.

Quelle: ARD