TVextra

Aktuelle Pressemeldungen der TV-Sender und News aus der TVextra-Redaktion

18.11.06

Offiziell: Günther Jauch wird Nachfolger von Sabine Christiansen

Ab September 2007 übernimmt Günther Jauch als Moderator die Nachfolgesendung von "Sabine Christiansen". Jauch arbeitet jedoch auch weiterhin für RTL.

Die ARD verlangt von Günther Jauch als Moderator des Sonntagabend-Polittalks anscheinend keinen völligen Verzicht auf Werbung. Der Spiegel berichtete vorab, nach Angaben aus ARD-Kreisen sehe der Vertragsentwurf vor, dass Jauch keine Werbung machen dürfte, die die Glaubwürdigkeit der ARD beschädigen würde.

Einen Ausstieg von Jauch aus seiner RTL-Sendung "Stern TV" sieht der Entwurf laut Spiegel nicht vor. Der Moderator verpflichte sich nur darauf, kein direktes Konkurrenzformat zu moderieren. Jauch hat allerdings bereits die Moderation der RTL-Skisprung-Übertragungen abgegeben.

Die Kosten der Talk-Sendung sollen sich im Vergleich mit "Sabine Christiansen" nicht wesentlich ändern. Nach Branchenschätzungen seien es rund neun Millionen Euro jährlich. Jauch werde ebenso wie Christiansen die Sendung selbst produzieren - allerdings pro Jahr etwa zwei Sendungen weniger.

In der ARD spricht man dem Bericht zufolge von einem fairen Verhandlungsergebnis, gemessen daran, dass Jauch nicht exklusiv zur ARD wechselt. Die Intendanten würden die Details des Vertrags auf ihrer internen Sitzung am 28. November beraten.

Quelle: Yahoo