TVextra

Aktuelle Pressemeldungen der TV-Sender und News aus der TVextra-Redaktion

11.11.06

Bis zu 11 Mio. Zuschauer beim "Wer wird Millionär?-Familienspecial"

Sieg für Günther Jauch: Bis zu 11,08 Millionen Zuschauer ab drei Jahren (durchschnittlich 8,75 Mio.) waren am Freitagabend beim ersten "Wer wird Millionär? - Familienspecial" dabei. Der Marktanteil in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen betrug 27,3 Prozent. Damit war das "Wer wird Millionär? - Familienspecial" mit deutlichem Vorsprung die Nummer eins an diesem Abend. Beim "Familienspecial" spielte anstelle eines einzelnen Kandidaten eine ganze vierköpfige Familie um den Millionengewinn.

Insgesamt drei Familien kamen ins Spiel: Als erste Familie stellten sich die Bruns aus Hannover den Fragen von Günther Jauch. Großmutter Elfriede (64), Mutter Cornelia (42), Vater Thomas (43) und Tochter Elsa (10) erspielten 16.000 Euro.

Familie Niehus aus Alsdorf gewann mit Großmutter Karin (58), Mutter Nicole (36), Vater Dirk (43) und Tochter Caroline (10) 125.000 Euro.

Die Schmitts aus Duisburg machten mit Großvater Paul (67), Mutter Kerstin (36), Vater Birger (38) und Tochter Schmitt (9) mit 4.000 Eurodas Rennen.

Am Donnerstag, 23. November, 20.15 Uhr, präsentiert Günther Jauch im Rahmen des RTL-Spendenmarathons 2006 das "Wer wird Millionär? - Prominentenspecial". Dann treten u.a. Maria Furtwängler, Dirk Bach und Ralf Schumacher an.

Quelle: RTL