TVextra

Aktuelle Pressemeldungen der TV-Sender und News aus der TVextra-Redaktion

5.10.06

ZDF: Fritz Fuchs zieht in den "Löwenzahn"-Bauwagen ein

Fragen, forschen, wissen – "Löwenzahn", die beliebte Sendereihe von ZDF tivi, dem Kinder- und Jugendprogramm des ZDF,startet in neue Abenteuer. Am Sonntag, 8. Oktober 2006, 10.15 Uhr, gibt Fritz Fuchs, alias Guido Hammesfahr, begleitet von seinem sein Debüt und tritt damit nach 25 Jahren die Nachfolge von Peter Lustig an.

In der 44-minütigen Pilotfolge "Verblüffende Entdeckung in Bärstadt" entdeckt Fritz Fuchs den blauen Bauwagen als sein neues Zuhause. Doch bis er schließlich einziehen kann, muss er einen zwielichtigen Schrotthändler (Ralf Richter) aus dem Feld schlagen. Dieser lässt nichts unversucht, um den Bauwagen in seinen Besitz zu bringen – hat er doch die Chance, ihn für viel Geld wieder zu verkaufen. Einpackendes Tauziehen beginnt ...

Bereits am Samstag, 7. Oktober, 8.50 Uhr, kommt Fritz Fuchs bei "logo!", den ZDF-Kindernachrichten, zu Wort. Im Interview mit dem 12-jährigen "logo!"-Kinderreporter David Runge verrät der neue Bauwagenbewohner, ob er als Kind selbst gerne "Löwenzahn" geschaut hat, und wie es war, mit dem Hund Keks zu drehen.

Auch auf den Online-Seiten von Löwenzahn hält Fritz Fuchs Einzug. Neugierige können ihn und seine Hobbys unter www.tivi.de, dem ZDF-Internetangebot für Kinder, näher kennen lernen. Dort gibt es außerdem viele zusätzliche Infos zu den einzelnen "Löwenzahn"-Sendungen, so dass Wissbegierige die Geheimnisse aus Natur, Umwelt und Technik nach Herzenslust ergründen können.

Auf die neuen Folgen dürfen sich die Fans ab 15. Oktober freuen. Immer sonntags zur gewohnten "Löwenzahn"-Zeit um 10.35 Uhr erleben Fritz Fuchs und sein Hund Keks ihre Abenteuer. Wiederholt werden die Sendungen am darauf folgenden Samstag um 12.10 Uhr.

Quelle: ZDF