TVextra

Aktuelle Pressemeldungen der TV-Sender und News aus der TVextra-Redaktion

16.10.06

UEFA-Pokal: ZDF überträgt Eintracht Frankfurt – US Palermo live

Zum Auftakt der Gruppenphase im UEFA-Pokal empfängtBundesligist Eintracht Frankfurt am Donnerstag, 19. Oktober 2006, den italienischen Vertreter US Palermo. Die Begegnung in der FrankfurterArena wird um 18.15 Uhr angepfiffen. Das ZDF startet die Live-Berichterstattung um 18.00 Uhr. Moderator Michael Steinbrecher begrüßt die Zuschauer zum frühabendlichen Fußballmatch auf internationaler Ebene, das Reporter Thomas Wark kommentiert.

Das Team von Trainer Friedhelm Funkel ist in dieser Saison in allen Pflichtspielen inklusive DFB- und UEFA-Pokal bisher unbesiegt – die Bilanz aus den bisherigen sieben Bundesliga-Spieltagen: ein Sieg und sechs Unentschieden. In der ersten UEFA-Pokal-Runde zeigten sich die Hessen im Übrigen in Torlaune. Nach einem 4:0 im Hinspiel und einem 2:2 im Rückspiel beim dänischen Klub Bröndby IF qualifizierte sich das Team für die Gruppenphase.

Gegner US Palermo schaltete in der ersten UEFA-Pokal-Runde den englischen Klub West Ham United (1:0, 3:0) aus. Nach 32 Jahre andauernder Abstinenz spielt der italienische Verein seit 2004 wieder in der Serie A. In der vergangenen UEFA-Pokal-Saison scheiterten die Italiener im Achtelfinale an Bundesligist FC Schalke04.

Quelle: ZDF