TVextra

Aktuelle Pressemeldungen der TV-Sender und News aus der TVextra-Redaktion

19.10.06

Sebastian Koch und Maria Schrader drehen "Dreams of Happiness"

Claudia Garde ist die Regisseurin der deutsch-spanischen Koproduktion "Dreams of Happiness" (Arbeitstitel),die die Maran Film gemeinsam mit Ovideo für den SWR produziert. Sebastian Koch und Maria Schrader haben die Hauptrollen des Ehepaares Moritz und Eva Jung übernommen, an ihrer Seite stehen Laura Mana und Imma Ocha vor der Kamera von Benedict Neuenfels. Gedreht wird vom 16.Oktober bis zum 17. November in Berlin und Teneriffa. Der Sendetermin im Ersten steht noch nicht fest.

Vulkanologe Dr. Moritz Jung war mit seinem 17-jährigen Sohn Uwe zum Klettern in den Bergen, als Uwe abstürzte und tödlich verunglückte. Von da an geriet die Ehe der Jungs in eine Krise. Seine Frau Eva kann nicht akzeptieren, dass Moritz nicht mit ihr über den Tod des Sohnes redet. In ihrer Trauer driften die beiden immer weiter von einander weg. Vor der Erkenntnis, dass seine Ehe auseinanderbricht, flüchtet Moritz in die Vulkanlandschaft Teneriffas. Dort lässt er sich auf eine Beziehung mit der attraktiven und selbstbewussten Sofia ein und beginnt sogar, gemeinsame Zukunft für möglich zu halten. Doch die Wunden der Vergangenheit lassen sich nicht einfach wegsperren.

Die Produzenten von "Dreams of Happiness" sind Sabine Tettenborn (Maran Film) und Antoni Carmin (Ovideo). Buch: Jürgen Wolff nach einer Idee von Barbara Jago.

Quelle: SWR