TVextra

Aktuelle Pressemeldungen der TV-Sender und News aus der TVextra-Redaktion

12.10.06

ProSieben und die BBC machen den "Food Check"

Was kann Essen wirklich? In der ProSieben-/BBC-Koproduktion "Food Check" zeigen Aiman Abdallah und sein Experten-Team die Auswirkungen unserer Ernährung - und widerlegen gängige Essens-Mythen. Der große "Food Check - Was Essen wirklich kann" - sechs Folgen zur PrimeTime, 2007 auf ProSieben.

Steigern Blaubeeren die Leistungsfähigkeit des Gehirns? Kann Tomatenmark Sonnenbrand vorbeugen? Und macht Fleisch tatsächlich stark? Diese und andere Fragen untersucht ein Experten-Team gemeinsam mit Aiman Abdallah in der Primetime-Serie "Food Check - Was Essen wirklich kann". Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse, aufwändige Live-Experimente und modernste Computergraphik zeigen, welchen Einfluss Nahrungsmittel aufunsere Gesundheit, unser Aussehen, unser Verhalten, unsere Leistungsfähigkeit - und unseren Sexualtrieb haben. Präsentiert wird "das aufregendste non-fiktionale Projekt 2007" (John Lynch, Ressortleiter "Science und History" bei der BBC) in Deutschland von Wissensmoderator Aiman Abdallah: "Immer gesund sein, immer eine gute Figur machen, möglichst lange jung bleiben und aktiv sein bis ins hohe Alter: Alle Menschen haben diesen Traum. Unsere Tests beweisen: Das richtige Essen macht gesund, attraktiv und - steigert auch die körperliche Leistungsfähigkeit."

Fachliche Unterstützung erhält Aiman Abdallah in jeder Folge von der Münchner Diplom-Ökotrophologin Susanne Klug (31) sowie dem Mediziner und Schwimmweltmeister Mark Warnecke (36). Die beiden "Food-Detectives" begleiten die Experimente vor Ort und dokumentierendie teilweise unglaublichen - und teilweise überraschenden Effekte. ProSieben-Chefredakteur Tom Zwiessler: "Die Zusammenarbeit mit der BBC und dem amerikanischen Discovery Health Channel hat es uns ermöglicht, diese einzigartige Reihe zu realisieren. Manche der durchgeführten Experimente sind aufwändig und spektakulär, andere scheinen eher simpel. Aber alle liefern Erkenntnisse, die unsere Art zu essen von Grund auf verändern können - für immer."

Produziert wird die sechsteilige Wissens- und Lifestyle-Serie von der Firma "Story House Productions GmbH" (Berlin), die bereits für Quoten-Erfolge wie "Galileo Spezial: Die Legende der Päpstin" verantwortlich zeichnet.

Quelle: ProSieben