TVextra

Aktuelle Pressemeldungen der TV-Sender und News aus der TVextra-Redaktion

5.10.06

"micromovie"-Wettbewerb von DAS VIERTE: Jetzt entscheiden die Zuschauer

Eine Idee für einen Film in genau 100 Sekunden - das war die Aufgabe des Wettbewerbs. Über 2000 Einsendungen hat derHollywoodsender DAS VIERTE zu seinem Filmideen-Wettbewerb "micromovie- Ein Film in 100 Sekunden" erhalten. Die Jury unter Schirmherr und Erfolgsproduzent Nico Hofmann hat die zehn besten Ideen ausgewählt, die inzwischen professionell zu genau 100sekündigen "micromovies"verfilmt wurden. Nun entscheidet das Voting der Zuschauer darüber, welcher Ideengeber den micromovie-Award erhält und zum Movie-Camp nach Hollywood fliegt.

Es gab nur zwei Vorgaben für die Teilnahme am "micromovie"-Wettbewerb von DAS VIERTE in Zusammenarbeit mit Filmfest Hamburg: Die Filmidee sollte so kurz sein, dass sie in genau 100 Sekunden filmisch erzählt werden kann und die Ziffer 4 sollte eine Rolle spielen. Gewinner sind die zehn micromovie-Finalisten jetzt schon, denn für sie ging einTraum in Erfüllung: Sie können ihren Namen im Abspann des eigenen Filmes lesen. Doch es kann nur einen geben, der am 11. Oktober im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung bei Filmfest Hamburg den goldenen micromovie Award 2006 von Nico Hofmann überreicht bekommt. Der Gewinner reist zu einem Movie-Camp in die Universal Studios nach Hollywood.

Vom 6. bis 10. Oktober entscheiden die Zuschauer per Voting über den besten "micromovie" 2006:
- Am 6.10. beim Filmfest Hamburg per Votingcard
- Am 6.10. um 20.15 Uhr in der moderierten Sendung "micromovie - Das Finale" auf DAS VIERTE per Telefonabstimmung. (Vom 7. bis 9.10. tägliche Wiederholung der Sendung mit Telefonvoting. Sendedaten: 7.10.: 19.45 Uhr, 8.10.: 13.55 Uhr, 9.10.: 22.15 Uhr)
- Vom 6. bis 10.10. 2006 stehen die zehn micromovies jederzeit online unter www.das-vierte.de/micromovie zum Anschauen und Abstimmen bereit.
- Am Sonntag, den 15. Oktober berichtet DAS VIERTE um 19.25 Uhr in der Sendung "micromovie Award 2006" ausführlich über die Award-Verleihung und zeigt die bestplatzierten micromovies.

Quelle: Das Vierte