TVextra

Aktuelle Pressemeldungen der TV-Sender und News aus der TVextra-Redaktion

18.10.06

Drehstart für RTL-Event-Movie "Prager Botschaft"

Am Dienstag, 17.10., fiel die erste Klappe zum RTL-Event Movie "Prager Botschaft". Das Ost-West Drama wird an Originalschauplätzen in und um Prag gedreht. In den Hauptrollen spielen Anneke Kim Sarnau, Christoph Bach, Hans-Werner Meyer, Valerie Koch und Hinnerk Schönemann. In der historischen Ausreiseszene wird Bundesaußenminister a. D. Hans-Dietrich Genscher für den Film noch einmal den Balkon der Prager Botschaft betreten.

Prag im September 1989. Hunderte von ausreisewilligen DDR-Bürgern haben sich in die bundesdeutsche Botschaft geflüchtet. Bettina und ihr Mann Stefan sind auf Hochzeitsreise in Prag. Im Morgengrauen, nach einem Abendessen im Kreise ihrer langjährigen Freunde Thomas, Karin und Ziesche, offenbart Stefan der sprachlosen Bettina, dass er von langer Hand geplant hat, in die bundesdeutsche Botschaft in Prag zu gelangen. Stefan gelingt es, Bettina gegen alle Zweifel dazu zu überreden, in die Botschaft zu fliehen. Sie soll dort ausharren, um ihren gemeinsamen Ausreiseanspruch zu verteidigen. Stefan bricht währenddessen in aller Eile auf, um ihren gemeinsamen Sohn Felix nachzuholen. Der Junge ist zur Tarnung des Fluchtplans zunächst bei den Großeltern in Berlin geblieben. Bettina, von Stefans Aktion überrumpelt, ist erleichtert, als sich ihre Freunde Thomas und Karin spontan entschließen, ebenfalls über die Botschaft in die BRD zu gelangen. Die beiden helfen ihr, sich unter dramatischen Überlebensbedingungen auf dem Botschaftsgelände zu behaupten. Die Zahl der Flüchtlinge in der Prager Botschaft steigt rasend, längst sind das Fassungsvermögen und die sanitäre Infrastruktur des Botschaftsgeländes erschöpft. Trotz aller Bemühungen des Botschafters und des Auswärtigen Amtes ist eine diplomatische Lösung der sich abzeichnenden humanitären Katastrophe noch nicht in Sicht. Da entdeckt Bettina, die trotz der sich zuspitzenden Ereignisse in der Botschaft ausharrt, etwas Schreckliches...

Die Ausstrahlung des 90-minütigen Event-Movies "Prager Botschaft" ist für 2007 bei RTL geplant.

Quelle: RTL