TVextra

Aktuelle Pressemeldungen der TV-Sender und News aus der TVextra-Redaktion

9.10.06

Der Deutsche Comedypreis mit Atze Schröder - am 13.10. bei RTL

Die Crème de la Crème der deutschen Comedyszene ist bei der Verleihung des "Deutschen Comedypreises 2006" am Freitag, dem 13. Oktober, ab 21.15 Uhr bei RTL versammelt. Bei so viel geballter Comedykraft wird die TV Gala die lustigste Preisverleihung im deutschen Fernsehen - garantiert. Für viel Humor sorgen vor allem die Laudatoren: So wird der bekannte und eigenwillige Journalist Horst Schlämmer aus Grevenbroich dieses Jahr eine Laudatio halten. Weitere Laudatoren sind Michael Mittermeier, Rick Kavanian, Johann König, Mirja Boes, Helge Schneider, Cordula Stratmann, Otto Waalkes, Ralf Schmitz und Dieter Nuhr.

Moderiert wird die Comedy-Gala von Atze Schröder – mittlerweile zum fünften Mal. Atze: "Das ist immer wieder eine neue Herausforderung, denn im Publikum sitzt ja alles, was Rang und Namen hat. Ich stehe dort vor den Besten der deutschen Comedy-Szene. Alle haben es drauf und wissen wie es geht. Da muss man erst mal bestehen. Logisch, dass ich schon ein bisschen Lampenfieber habe."

Wer wird die begehrten Trophäen dieses Jahr ergattern? Die Nominierten für den "Deutschen Comedy Preis 2006" sind:

Beste Comedy Show: "Hape trifft!" (RTL), "Genial Daneben" (Sat.1), "Schmitz komm raus!" (Sat.1)
Beste Comedy Serie: "Stromberg" (ProSieben), "Mein Leben & Ich" (RTL), "Pastewka" (Sat.1)
Beste Sketch Show: "Die dreisten Drei" (Sat.1), "Mensch Markus" (Sat.1), "Sechserpack" (Sat.1) Beste Komödie: "Arme Millionäre" (RTL), "Ladyland" (Sat.1), "Die ProSieben Märchenstunde"
Beste Komikerin: Cordula Stratmann, Mirja Boes, Hella von Sinnen
Bester Komiker: Hape Kerkeling, Oliver Pocher, Ralf Schmitz
Beste Schauspielerin: Anke Engelke, Andrea Sawatzki, Wolke Hegenbarth
Bester Schauspieler: Bastian Pastewka, Christoph Maria Herbst, Sky du Mont

Quelle: RTL